Wenn Dir das Leben eine Tomate gibt, mach einen Pomodoro daraus

Aus gegebenem Anlass, wie es so schön heißt, beschäftige ich mich derzeit wieder einmal mit der Tomatentechnik (Pomodoro – Technique). Zu diesem Zweck habe ich mir im Supermarkt sogar einen Kurzeitwecker in Tomatenform gekauft, um stilecht loslegen zu können. Nach den ersten Tagen konsequenter Anwendung der Tomatentechnik muss ich feststellen, dass die Methode schon ein […]

Pomodoro App: Integration der Tomatentechnik in GTD

Ich mache keinen Hehl daraus, dass ich mit der Pomodorotechnik in meiner eigenen Arbeitsorganisation nicht viel anfangen kann. Allerdings gibt es unter den Lesern sicher den einen oder anderen, der gern mit der Tomatentechnik arbeitet. Vor langer Zeit hat mich @saberfoo auf eine Anwendung hingewiesen, die die Pomodorotechnik in GTD integrieren soll: Pomodoro App. Die […]

Nützliche Erweiterungen für Trello

Mittlerweile nutze ich für die Organisation meiner eigenen größeren Vorhaben Trello, das ich nach Art der Methode “Personal Kanban” gestalte. Ich gebe zu, von einer optimalen Verwendung des Werkzeugs trennen mich noch einige Meter, aber ich bin ja lernfähig und mit zunehmendem Gebrauch wird sich auch die nötige Meisterschaft einstellen. Da ich weiß, das viele […]

Wie Sie Ihr Zeug erledigt bekommen: Time-Boxing

Ich muss Neil Fiore Abbitte leisten. Noch vor kurzem hätte ich empfohlen, sein Buch “Warum nicht gleich?” in der Apotheke als Schlafmittel zu vertreiben. Das hat sich gründlich geändert. Nachdem ich die ersten Seiten durchgehalten haben, liest sich für mich das Buch wie ein Krimi. Sicherlich empfindet man ein Buch, ein Gepräch, einen Vortrag etc. […]

Der “andere” Terminkalender

Ich habe ja ein gewisses Verständnis dafür. Genauso, wie man aus einem Ackergaul kein Rennpferd machen kann, wird aus einem Ratgeber zur Aufgabenorganisation kein packender Thriller. Aber dennoch steht für mich die Frage im Raum: Warum sind die Selbstmanagementbücher immer so dröge? David Allen ist in der Runde der Einäugige unter den Blinden, durch die […]

Die Tomatentechnik im Video

Heute gab es Tomatensalat zu Mittag. Das hat mich auf die Idee gebracht, dieses Video zu zeigen: The Pomodoro Technique®. Und hier können Sie zuschauen und erleben, wie lange ein Pomodoro dauert: Nachtrag (3. 2. 16) Das zweite Video zeigt natürlich nicht ein Pomodoro, sondern nur die fünfminütige Pause zwischen den Pomodori. Dieses hier ist […]

Ihre Planung auf einen Blick

Ich finde es sehr angenehm, auf einem Blick zu sehen, welche Aufgaben an einem Tag zu erledigen sind. Das fängt bei mir schon mit der Formulierung der Aufgaben an, die bei mir immer mit einem spezifischen Verb beginnen. Das ist nicht immer schönes Deutsch, aber praktisch allemal. Beispiele: Schreiben: E-Mail wegen Reklamationsstatistik 1/15 Vereinbaren: Termin […]

Personal Kanban mit Outlook

Immer mehr Leute sind von der Methode „Personal Kanban“ angetan und verwenden Sie zur Organisation ihrer persönlichen Projekte. Diese Begeisterung konnte ich bislang noch nicht teilen, auch wenn ich mit Personal Kanban schon über längere Zeit experimentiert habe. Vielleicht lag es bislang daran, dass mein bevorzugtes Programm MS Outlook und Personal Kanban nicht so recht […]

Über die Tomatentechnik: Interview mit Francesco Cirillo

Und wo wir dabei sind, hier gleich noch ein Hinweis auf ein Interview. Diesmal mit Francesco Cirillo, dem Erfinder der Tomatentechnik. Geführt hat es das Twago-Team, eine Zusammenfassung des Gesprächs gibt es hier: Einfaches und erfolgreiches Zeitmanagement mit Pomodoro.  

Was können Sie tun, wenn Sie keine Lust mehr haben?

Sie kennen das. Man sitzt lustlos am Schreibtisch und hat keinen rechten Antrieb, etwas von dem zu tun, was man eigentlich tun sollte. Um dennoch in Schwung zu kommen, empfiehlt uns Deb Lee „Ten things you can do when you don’t feel motivated to get stuff done„. Diese sind: Fangen Sie klein an Konzentrieren Sie […]

Das Für und Wider der Tomatentechnik

Ich gebe zu, ich selbst habe immer wieder versucht, das Time-Boxing anzuwenden, vor allem bei Aufgaben, vor denen ich mich gerne drücke. Die bekannteste Variante des Time-Boxing ist die Tomatentechnik (Pomodoro-Technik). Wie gesagt, ich habe zu dieser Methode bislang noch nicht den rechten Zugang gefunden. Andere wiederum schwärmen davon in den höchsten Tönen. Tucker Cummings […]

Vertragen sich GTD® und die Tomatentechnik?

Sowohl über GTD als auch über die Pomodooro Technique muss ich bei meiner Leserschaft nicht mehr viel Worte verlieren. Marlon Ribunal stellt die Frage, ob sich beide Ansätze miteinander vereinbaren lassen: Can GTD and Pomodoro Work Hand in Hand? Marlon gibt auf die Frage nach der Vereinbarkeit von GTD und Tomate als Antwort ein klares […]

Wie Camilla Kutzner die Tomatentechnik einsetzt

Obwohl ich im Toolblog schon oft auf die Pomodorotechnik und zugehörige Software hingewiesen habe, heißt dies beileibe nicht, dass ich sie selbst einsetze. Ich muss gestehen, ich komme mit dem Timeboxing nicht besonders gut klar. Wenn ich mich an einer Aufgabe festgebissen habe, möchte ich nicht vom Alarm der Eieruhr stören lassen. Aber es gibt […]

Wie Sie in 18 Minuten Ihren Tag planen

In Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat, wurde uns empfohlen, uns in einer stillen Stunden am Vorabend eines Arbeitstages hinzusetzen und den folgenden Arbeitstag zu planen. Diese sollte nach der ALPEN-Methode erfolgen, nach der man alle anstehenden Aufgaben listen und dann in einen Kalender einpflegen sollte. Die Erfolge dieser Vorgehensweise sind überschaubar, wie wir […]