Wie Sie Outlook mit dem iPhone synchronisieren

Es gibt Dinge im Leben, die muss man nicht verstehen. Da macht Microsoft ein hervorragendes Programm wie Outlook 2010 und vergisst, für Windows Phone eine vernünftige direkte Synchronisationsmöglichkeit einzubauen. Mit dem iPhone geht das problemlos. Also kurz den Kopf geschüttelt und weiter im Text. Franz Grieser zeigt Ihnen in einem knappen Beitrag, wie Sie E-Mails, Kalender- und Kontaktdaten aus Outlook mit Ihrem iPhone abgleichen können: Outlook mit dem iPhone synchronisieren.

Ich kann aus eigener Erfahrung bestätigen, zumindest für den Kalender und die Adressen funktioniert dies wunderbar. Auf die Synchronisation der Mails habe ich bisher verzichtet.

5 Antworten

5 Gedanken zu „Wie Sie Outlook mit dem iPhone synchronisieren

  1. Stefan

    Und wer auf iTunes verzichten möchte kann auch Googlemail zum syncen nehmen.
    Dazu wird Outlook mit Google synchronisiert und auf dem iPhone der Google-Account angelegt.
    (Dann hat Google die Daten und nicht Apple…)

    Gruß

    Antworten
  2. Martin

    alles gut und schön
    aber WO steht denn nun wie Mails zwischen PC und iPhone synchronisiert werden.
    (Ich lösche Mails auf dem PC und muss diese nochmals auf dem iPhone löschen
    Ich verschiebe Mails in bestimmte Ordner, wie kann ich das in dem iPhone nachvollziehen?
    Wer gibt Antwort auf diese Fragen?

    Antworten
  3. C3PO

    Von Outlook nach iphone funktioniert das. Aber die Termine, die im iphone neu angelegt werden, tauchen nicht im Outlook-Kalender auf. Wie kann man denn in diese Richtung synchronisieren?

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


neun × 1 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>