Eine Word-Vorlage für Notizen

Im Toolblog konnten Sie schon einige Beiträge über die Cornell-Methode lesen. John Richardson war so freundlich und hat auf seinem Blog eine Vorlage für Word veröffentlicht, die sich an die Cornell-Methode anlehnt: Note Taking System. Sie können die Vorlage gezippt unliniert oder mit Linien herunterladen. Wenn Sie Word gar nicht verwenden, finden Sie auch eine pdf-Version.

2 Antworten

2 Gedanken zu „Eine Word-Vorlage für Notizen

  1. Oliver Jung

    Vielen Dank für den Hinweis. Das Note Taking System und damit auch die Vorlagen sind in meinen Augen – gerade im Vergleich zur Cornell-Methode – schon fast zu strukturiert. Ich mag es lieber, wenn ich etwas frei bin. Daher zeichne ich meine Notizbereiche bei Bedarf mit dem Stift in meine Notizbücher (die ich lieber verwende als loses Papier). Nutzt Du solche gedruckten Vorlagen?

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 − = fünf

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>